Home - Impressum - Kontakt

31. Aggerlauf 2014

 

interner Link folgt- Hier die Ergebnisse 2014 -

 

interner Link folgtHier ein Bericht und Bilder auf Oberberg-Aktuell

 

 

 

 

Das herrliche Wetter und das Engagement von 75 freiwilligen Helfern machten den Lauf um die Aggertalsperre zu einem herausragenden Ereignis.


724 Anmeldungen (Vor- und Nachmeldungen) lagen über alle Strecken wie folgt verteilt vor:

Bambinis 27

2 km 47

5,6 km Lauf 75

5,6 km Walk 41

10 km 311

Halbmarathon 223


23 Bambinis beendeten zum Auftakt ihren Lauf. Mit einem 3-fach-Erfolg war es eine klare Sache für den VfL Engelskirchen, wobei Anna Lena Schüller auch alle Jungs abhängte.


40 SchülerInnen kamen ins Ziel, wobei hier die LG Gummersbach mit Robby Bonke den Sieger stellte und mit Felix Selbach als 4. und Lukas Ernst Diaz als 5. auch weiterhin stark vertreten war.


Gesamtsieger unter 35 Walkern wurde mit Wilfried Mann aus Radevormwald ein Vertreter der Altersgruppe M65 !


Im 5,6-km-Lauf konnte Patrick Schäfer aus der Altersklasse M45 für die LG Gummersbach den 4. Platz im Gesamtklassement ergattern. Diesen Lauf konnte auch wieder unser Hans Toelstede als ältester Teilnehmer erfolgreich beenden.


Der 10-km-Lauf mit 268 Finishern wurde in verletzungsbedingter Abwesenheit von Lokalmatadoren wie Richard Glatz, Michael Hilger oder Moritz Flader mit 7 Läufern unter den ersten 15 vom TV Refrath geprägt – der Sieg musste aber Muharrem Jilmaz aus Essen überlassen werden.

Dafür wurden die 4 ersten Plätze der Kreismeisterschaft vom TV Refrath errungen – als 5. folgte Michael Knape von der LG Gummersbach.

Als Gesamt13. zeigte die Frauensiegerin Thordis Arnold (Run² Local Hero Team) als Titelverteidigerin wieder eine starke Leistung. Kreismeisterin wurde Silke Schäpers, ebenfalls vom TV Refrath.


Im Halbmarathon kamen 184 TeilnehmerInnen ins Ziel, wobei der TV Refrath mit Rike Westermann die Gesamtsiegerin stellte. Unter den ersten 10 Männern war mit Detlef Jahner vom Wiehltaler LC als 6. nur ein Läufer aus dem Oberbergischen vertreten. Die Stadtmeisterschaft sicherte sich Georg Hermes von der LG Gummersbach als Gesamt11. Stadtmeisterin wurde Nicola Blumberg, ebenfalls von der LG.


Der VfL Engelskirchen stellte mit insgesamt 63 Teilnehmern das stärkste Kontingent.